Unternehmens-, Team- & Persönlichkeitsentwicklung mit System

Schreibe einen Kommentar
Allgemein / persönliche Hinweise
Schreibtisch

Nach dem erfolgreichen Buch “Coachen und Führen mit System” von Dr. Dieter Bischop ist nun das zweite Buch “Persönlichkeitsentwicklung mit System” Ende November 2014 erscheinen. Der Autor studierte Quantenphysik, weil er wissen wollte, was hinter den Dingen steckt und was der Sinn des Lebens ist. Nach seiner Promotion erkannte er, dass nicht einmal die Quantenphysik diese Frage zufriedenstellend beantworten kann. Er suchte nach anderen Wegen und fand sie: Ausbildungen zum NLP-Trainer, Coach, Mediator und Unternehmensentwickler. Dr. Bischop stellte fest, dass die Welt nach einem System funktioniert und entwickelte daraus die sogenannten Systemgesetze, die – wie die Naturgesetze das Sein auf der Erde – unser Leben in Gemeinschaften, Organisationen und Unternehmen bestimmen. Vor allem diese Systemgesetze bilden mittlerweile die Grundlage für seine Arbeit und sind Bestandteil  seiner beiden Bücher.

Buch: Coachen und Führen mit System

Allgemein / persönliche Hinweise
ipad

Coachen und Führen mit System: Als Führungskraft, Coach und Mediator systematisch Wirkung erzielen.

Es gibt Gesetze, die das Zusammenleben und die Zusammenarbeit in Systemen wie Familien, Teams und Unternehmen bestimmen. Diese Systemgesetze beschreiben die Grundbedürfnisse wie z. B. den Wunsch nach Zugehörigkeit, Anerkennung sowie Ausgleich von Geben und Nehmen. Finden diese Grundbedürfnisse jedoch keine Beachtung, entstehen Verletzungen, die zwischenmenschliche und geschäftliche Beziehungen nachhaltig stören. In Unternehmen sind demotivierte Mitarbeiter oder sogar Mobbing die Folge. Somit ist das Einhalten der Systemgesetze oberste Führungsaufgabe.

In diesem Buch wird aufgezeigt, wie die Systemgesetze wirken. Für den Coach, Mediator und für die Führungskraft werden Handlungsanleitungen beschrieben, wie Verletzungen bei den Betroffenen systematisch und wirksam gelöst werden können. Das dafür nötige Handwerkszeug wird in diesem Ratgeber praxisnah vermittelt.

Das Buch ist im Okt. 2010 im Verlag Ludwig, Kiel erschienen.

Internet: www.verlag-ludwig.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.hanseatisches-institut.de

Buch: Persönlichkeitsentwicklung mit System

Allgemein / persönliche Hinweise
buchpemac

Persönlichkeitsentwicklung mit System: Mit Selbstvertrauen und Stärke als Führungskraft, Coach und Mediator wirken.

Coaches oder Mediatoren begegnen häufig Menschen, die unter Ängsten, Burn-out, Mobbing, Stress, Depressionen, Krankheiten oder Mutlosigkeit leiden, oder sie sind sogar selbst als Führungskraft davon betroffen. Oft sind die Ursachen dafür selbst erlebte oder bei den Vorfahren ungelöste Verletzungen der Gesetze, die in einem System, wie zum Beispiel in einer Familie oder in einem Unternehmen, wirken.

Dieter Bischop entwickelt in diesem Buch zwei Methoden, mit deren Hilfe sich diese Verletzungen bei sich selbst oder den Vorfahren auflösen können, damit die Lebensenergie wieder frei fließen und sich ein neues Lebensgefühl entwickeln kann. Das Buch bietet viele Praxisbeispiele, um in der Persönlichkeitsentwicklung Gefühle und Ziele wie Glück, Motivation, Selbstbewusstsein, Gesundheit, Urvertrauen, innere Stärke, Erfolg und Gelassenheit entstehen zu lassen.

Das Buch wird Ende November 2014 im Verlag Ludwig, Kiel erschienen.

Internet: www.verlag-ludwig.de

Veranstaltung: Infoabend Coaching & Mediation

Allgemein / Veranstaltungen
kielerleuchtturm

Der InfoAbend CoachMediator gibt Ihnen einen Einblick in die beiden Bücher von Dr. Dieter Bischop. Sie sind zu dem kostenfreien InfoAbend Coaching und Mediation (CoachMediator) herzlich eingeladen. Erfahren Sie Live Coaching oder Live Mediation, stellen Sie Ihre Fragen und nehmen Sie neue Impulse mit nach Hause. Weitere Infos: www.hanseatisches-institut.de

Der InfoAbend CoachMediator ist von 18.00 – 21.00 Uhr am Do. 30. Okt. und Fr. 28. Nov. 2014 in Hamburg, Schlüterstr. 14, 3. OG, kostenfrei.
Anmeldung per Mail: anmeldung@hanseatisches-institut.de 

Veranstaltung: Erfolgreiche Nachfolge in Familienunternehmen

Allgemein / Veranstaltungen
alster

Impulsabend: Erfolgreiche Nachfolge in Familienunternehmen

Wie eine Nachfolge in Familienunternehmen gelingen kann und wie Erbstreitigkeiten zu verhindern sind, darum geht es auch in den beiden Büchern von Dr. Dieter Bischop und an diesem Abend. Dr. Bischop und das Hanseatische Institut haben langjährige Erfahrung in der Begleitung von Unternehmensnachfolgen, indem wir als Coaches und Mediatoren mit Steuerberatern und evtl. Rechtsanwälten integral zusammenarbeiten.

Fragen und Punkte an diesem Abend:

– Wie kann eine Nachfolge erfolgreich und nachhaltig gelingen?
– Was sind Voraussetzungen dazu?
– Welche Schritte sind zu beachten?

Lernen Sie an diesem Abend unsere Herangehensweise kennen und nehmen Sie Impulse und Anregungen mit nach Hause.

Am Fr. 06. Febr. 2015 laden wir zum Impulsabend Unternehmensnachfolge und Erbe in Hamburg, Schlüterstr. 14 von 18.00 – 21.00 Uhr ein, kostenfrei – bitte anmelden unter anmeldung@hanseatisches-institut.de. Danke.

Veranstaltung: Gesund & glücklich Leben

Allgemein / Veranstaltungen
sonnenblume

Impulsabend: Gesund & glücklich Leben

Impulsabend am Di. 28. 10. 14 in Kiel, Goethestr. 12 von 18.00 – 21.00 Uhr. Kostenfrei.

Angst, Burn-out, Mobbing, Stress, Depressionen, Krankheit oder Mutlosigkeit sind aktuelle Begriffe, die Menschen beschreiben und erleiden. Ursachen dafür sind vielfältig. Und diese Ursachen zu finden, um einen Hebel daran zu setzen, damit dieses Leid sich auflösen kann, ist Ziel unserer Arbeit. Auf der anderen Seite sind dann solche Ziele und Gefühle wie Glück, Motivation, Gesundheit, Selbstvertrauen, Erfolg oder Gelassenheit möglich.

– Was ist also das Fundament, auf das Glück und Gesundheit wachsen kann?
– Wie können wir unsere Gesundheit beeinflussen?
– Wie erkennen wir Signale unseres Körpers / Unbewussten und wie können wir sie nutzen?
– Wie entstehen Verletzungen und wie können sie geheilt werden?
– Welche Grundbedürfnisse werden mit den Systemgesetzen erfüllt?

Wieso sind so viele Menschen auf der Suche nach Gesundheit und Glück oder Erfolg und finden es nicht? Und das trotz der vielen Ratgeber zum Thema Glück. Als Beispiel die Überschriften aus zwei Büchern.

Das Buch von Pierre Franckh – Einfach glücklich sein! 7 Schlüssel zur Leichtigkeit des Seins: „1. Glück ist … Bewusstsein, 2. Glück ist … Veränderung, 3. Glück ist … Loslassen, 4. Glück ist … Selbstliebe, 5. Glück ist … Hingabe, 6. Glück ist … eine Entscheidung, 7. Glück ist … Jetzt.“

Das Buch von Sonja Lyubomirsky – Glücklich sein. Warum Sie es in der Hand haben, zufrieden zu leben: „12 Glücksaktivitäten: 1. Entwickeln Sie Ihre Fähigkeit zur Dankbarkeit, 2. Seien Sie optimistisch, 3. Vermeiden Sie Grübeleien und soziale Vergleiche, 4. Seien Sie hilfsbereit, 5. Pflegen Sie Ihre sozialen Beziehungen, 6. Entwickeln Sie Bewältigungsstrategien, 7. Lernen Sie zu vergeben, 8. Schaffen Sie Flow-Erfahrungen, 9. Genießen Sie die Freuden des Lebens, 10. Verwirklichen Sie Ihre Lebensträume, 11. Beschäftigen Sie sich mit Religion und Spiritualität, 12. Sorgen Sie für Ihren Körper: Meditation, Sport, Vorwegnahme des Glücks.“

Wenn beispielsweise die sieben oder zwölf Schritte zum Glück oder Erfolg so einfach wären, so bräuchte die Welt diese Bücher nicht. Natürlich geht es darum, richtig zu wünschen / denken, auf seinen Körper zu achten, gesund zu leben usw. Diese Weisheiten sind aber seit Jahrtausenden bekannt. Denn es schaffen Menschen, sich an diese Regeln zu halten und sie sind glücklich. Andere halten sich für kurze Zeit an diese Regeln und sie fallen ins Alte zurück. 
Wieso?

Meine Erfahrungen sind, dass unterstützende Glaubenssätze und eine starke anerkennende Vorfahrenreihe, d.h. die Eltern und Großeltern sind glückliche Paare und unterstützen mich, das Fundament bilden. Das Fundament ist brüchig oder nicht tragfähig, wenn jedoch einschränkende oder Angst auslösende Erlebnisse oder Prägungserfahrungen (Überzeugungen / Glaubenssätze) aus der Lebensgeschichte vorhanden sind.

Noch elementarer sind Wirkungen aus der Vorfahrengeschichte, beispielsweise die deutsche NS-Vergangenheit, die sich heute noch bei vielen auswirkt. Dürfen wir glücklich oder erfolgreich sein? Haben wir die Erlaubnis von den Vorfahren dazu? Geben wir uns die Erlaubnis? Wenn nicht, so ist dieses eine Bremse, die aber aufgelöst werden kann.

Ein weiterer Grund für nicht glücklich sein dürfen bzw. krank sein ist, wenn Systemgesetzverletzungen vorliegen. Diese Verletzungen erzeugen oft Krankheiten und Demotivation. Alle diese Themen sind in meinem Buch: „Persönlichkeitsentwicklung mit System“ beschrieben.

Stellen Sie Ihre Fragen und nehmen Sie Anregungen mit. Wir freuen uns auf Sie.

Anmeldung an: anmeldung@hanseatisches-institut.de

Veranstaltung: Offener Club der Systemgestzler

Allgemein / Veranstaltungen
falkenleuchtturm

Beide Bücher von Dr. Dieter Bischop haben als Grundlage die Systemgesetze und beschreiben deren Auswirkung auf die Persönlichkeit, Gesundheit, Unternehmensnachfolge und Konflikte. Deshalb bietet Dr. Dieter Bischop und das Hanseatische Institut seit Sept. 07 ein regelmäßiges Treffen für Coaches, Mediatoren, Führungskräfte und alle Interessierte an, um sich über das Thema *Systemgesetze* und deren praktische Anwendung auszutauschen.

Der offene Club der Systemgesetzler trifft sich in der Zeit von 18.00 – 21.00 Uhr am Fr. 12. Dez. 2014 in Hamburg, Schlüterstr. 14, kostenfrei.

Entsprechend meiner Vision will ich, dass das Wissen um die Systemgesetze und deren Anwendung in die Welt gebracht wird, damit die Welt und die darin lebenden Menschen weniger Leid und mehr Freude am Leben haben.

Möglich ist dort beispielsweise:

  • das die praktische Anwendung der Systemgesetze in der eigenen Arbeit geübt wird
  • das eigene Fälle supervidiert werden
  • dass ein Klient eine Aufstellung durchführen möchte
  • das gegenseitig gecoacht wird
  • das Erfahrungsaustausch stattfinden kann (z.B. Vorträge, …)
  • das die Systemgesetze weiterentwickelt werden
  • das neue Netzwerke entstehen

und und …

Persönlichkeitsentwicklung mit System

Allgemein / Veranstaltungen

Der folgende Impulsabend Umgang mit Veränderungen – Persönlichkeitsentwicklung mit System ist in Hamburg, Schlüterstr. 14 von 18.00 – 21.00 Uhr am Fr. 14. Nov. 2014  – bitte anmelden unter anmeldung@hanseatisches-institut.de. Danke.

Wir als Coaches oder Mediatoren begegnen häufig Menschen, die unter Ängsten, Burn-out, Mobbing, Stress, Depressionen, Krankheiten oder Mutlosigkeit leiden. Vielleicht sind Sie als Führungskraft, als Selbständiger, als Eltern, … davon betroffen.

Oft sind die Ursachen dafür selbst erlebte oder bei den Vorfahren ungelöste Verletzungen der Gesetze, die in einem System, wie zum Beispiel einer Familie oder einem Unternehmen, wirken.

An diesem Impulsabend werden zwei Methoden für die Persönlichkeitsentwicklung vorgestellt, mit deren Hilfe sich diese Verletzungen bei sich selbst oder den Vorfahren auflösen lassen, damit die Lebensenergie wieder frei fließen und sich ein neues Lebensgefühl entwickeln kann.

Wir geben Praxisbeispiele, um in der Persönlichkeitsentwicklung Gefühle und Ziele wie Glück, Motivation, Selbstbewusstsein, Gesundheit, Urvertrauen, innere Stärke, Erfolg und Gelassenheit entstehen zu lassen.

Im Anschluss gibt es ausreichend Zeit für Ihre persönlichen Fragen. Im gemeinsamen Gespräch erarbeiten wir Lösungsansätze.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.