Buch: Coachen und Führen mit System

Allgemein / persönliche Hinweise
ipad

Coachen und Führen mit System: Als Führungskraft, Coach und Mediator systematisch Wirkung erzielen.

Es gibt Gesetze, die das Zusammenleben und die Zusammenarbeit in Systemen wie Familien, Teams und Unternehmen bestimmen. Diese Systemgesetze beschreiben die Grundbedürfnisse wie z. B. den Wunsch nach Zugehörigkeit, Anerkennung sowie Ausgleich von Geben und Nehmen. Finden diese Grundbedürfnisse jedoch keine Beachtung, entstehen Verletzungen, die zwischenmenschliche und geschäftliche Beziehungen nachhaltig stören. In Unternehmen sind demotivierte Mitarbeiter oder sogar Mobbing die Folge. Somit ist das Einhalten der Systemgesetze oberste Führungsaufgabe.

In diesem Buch wird aufgezeigt, wie die Systemgesetze wirken. Für den Coach, Mediator und für die Führungskraft werden Handlungsanleitungen beschrieben, wie Verletzungen bei den Betroffenen systematisch und wirksam gelöst werden können. Das dafür nötige Handwerkszeug wird in diesem Ratgeber praxisnah vermittelt.

Das Buch ist im Okt. 2010 im Verlag Ludwig, Kiel erschienen.

Internet: www.verlag-ludwig.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.hanseatisches-institut.de